Vielfalt-Botschafter

Projekt: Tassimo T55-Test 2011:

Dieses Jahr wurden für ein Projekt 500 Teilnehmer gesucht. Mann soll die neue Tassimo T55 testen und ich habe mich natürlich sofort beworben. Also ich die Info bekam, dass ich unter den 500 bin abe ich mich riesig gefreut.

 

Ich hab mich sehr gefreut als die Maschine endlich bei mir zu Hause war. Es waren noch 5 Sorten Kaffee dabei und zwar

  • Jacobs Krönung
  • Jacobs XL-Becher
  • Milka Kakao
  • Jacobs Cappuccino
  • Jacobs Caramel Macchiato

Natürlich wurde die Maschine sofort aufgebaut und in der Küche plaziert. So kann ich einen direkten Vergleich mit meiner Senseo machen.

Nun gehts ans Testen. Vom 07.11. bis 27.11.2001 kann kann testen und wenn man will dann die Maschine für 60,- Euro kaufen oder man schickt sie bis 05.12.2011 wieder zu Tassimo.

 


12.11.2011:

Heute wurde mein 40ter Geburtstag mit meiner Familie gefeiert. Natürlich wollte ich den Kaffee zum Nachmittagstisch nur aus der Tassimo machen. Leider war das aber so fast nicht möglich. Bei 8 Kaffeetrinker kam die Maschine schon an seine Grenzen. Die Maschine braucht wirklich sehr lange bis eine Tasse Kaffee oder Kaffee-Spezialität fertig ist. Außerdem fanden meinen Gäste und ich an den Tagen zuvor aus, dass die Maschine sehr laut ist.

Also musste ich nacheinander Kaffee, Cappuccino oder Caramel Macchiato machen. Der Geschmack kam ganz gut an aber der Müll, der entsteht, steht in keiner Relation zu dem gebrühten Kaffee. Als die letzten Gäste den Kaffee hatten, konnte ich bei den ersten wieder anfangen. Beim zweiten Anlauf ging ich wieder zu meiner Senseo über und alles ging schneller.

 


17.11.2011:

Heute stand der Postbote vor der Tür und ich dachte, warum wieder ein Päckchen von Tassimo? Und Überraschung es waren drei weitere Sorten Tassimo-Disc und zwar

  • Chai Latte
  • Latte Macchiato
  • Latte Macchiato - weniger süß-

Nun mit diesen weiteren Disc weiß ich fast gar nicht, wie der Kaffe bis 27.11.2001 aufgebraucht werden soll, da ich mich bereits entschieden habe, die Tassimo nicht zu behalten.

Der Chai Latte habe ich direkt probiert aber ich muss sagen, dass Gewürz-Tee mit Milch einfach nicht so meine Sache ist. Ich trinke entweder Tee oder Kaffee.

 


 25.11.2011:

Heute habe ich erfahren, dass ich bei einem Gewinnspiel bei den Vielfaltbotschaftern gewonnen habe. Man musste ein Bild mit dem Thema: Die Kaffeetafel im Wandel der Zeit einschicken. Da habe ich ein Bild von meinem Mann genommen, wie sie an einem Adventsmittag Kaffee getrunken haben. Das hat Jacobs gefallen und nun ist mein Mann bei dem Memory verewigt und wir bekommen natürlich ein soches Memory als Erinnerung.

 


 

Nach oben


nPage.de-Seiten: Nick's verrückte 3D World | Roman-Info: Bräute der Landstraße