Konsumgöttinnen

Projekt Landliebe Buttermilch 500ml PET-Flasche:

Lecker, dachte ich mir als ich erfahren habe, dass ich bei dem Test bei Konsumgöttinnen dabei sein darf. Meine Jungs waren da eher geteilter Meinung. Buttermilch hört sich ja immer so gesund an.

 

Als ich dann erzählt habe dass es auch leckere Sorten mit verschiedenen Obstsorten gibt, waren Sie auch gespannt.

 

Als das Paket ankam, staunte ich nicht schlecht. Alles schön gekühlt in einem Riesenpaket. Mein Sohn Jean-Luc machte sich direkt daran das Paket zu öffnen.

 

 

 

 

Folgende Sorten waren im dem Paket:

  • 8 Flaschen Buttermilch, Natur
  • 4 Flaschen Buttermilch, Erdbeere
  • 4 Flaschen Buttermilch, Aprikose
  • 4 Flaschen Buttermilch, Zitrone
  • 4 Flaschen Buttermilch, Kirsche

 

Natürlich wurden mir die ersten Flaschen direkt von meinen Jungs aus der Hand gerissen. Am besten trinkt man ja solche Buttermilch immer schön gekühlt.

 

Mein Sohn Jean-Luc und sein Freund Steven tranken einen Buttermilch Erdbeere. Mein Sohn Connor und ich tranken einen Buttermilch Natur.

Die Sorten sind sehr lecker. Die Kinder finden Erdbeere und Kirsche am besten. Liegt wahrscheinlich daran, dass diese beiden Sorten am süßesten sind. Ich finde die Sorte Zitrone sehr gut weil sie sehr erfrischend ist. Für mich persönlich könnte die Buttermilch etwas flüssiger sein. Die Jungs finden die Konsistenz genau richtig.

 

Natürlich habe ich auch ein paar Flaschen meinen Eltern gegeben. Mein Vater ist ein großer Buttermilch-Fan. Er findet die Sorte natur am besten. Er hat sich jetzt die Buttermilch ein paar Mal in sein morgendliches Müsli gemacht. Er findet es ist eine sehr gute Alternative zu Joghurt oder Milch. Er wird sich in Zukunft öfters Buttermilch für sein Müsli kaufen.

Da es ja einen Vielfalt an Sorten war, habe ich mir überlegt, was ich mit der Buttermilch auch noch machen könnte. Da ja jetzt die Erdbeer-Zeit anfängt, habe ich einen leckeren Erdbeer-Buttermilch-Kuchen gefunden. Da wird die Creme mit Buttermilch gemacht. Der Kuchen war super lecker und ich werde ihn bestimmt wieder machen. Für den Kuchen habe ich genau eine Flasche Buttermilch, Natur gebracht aber das nächste Mal probiere ich mal die Buttermilch Erdbeere aus.

Alles in allen hat uns der Test sehr gut geschmeckt und ich bin froh, dass ich meine Jungs dazu bekommen habe auch mal Buttermilch zu trinken. Ich werde Sie auf jeden Fall wieder kaufen. Das praktische daran sind natürlich die PET-Flaschen. Mich hat früher immer die Becher vom Kauf abgehalten da ich diese immer als instabil empfunden habe.

 


Projekt: Alpro soya Joghurt:

Frisch, fruchtig und gesund:

Die neue Soja-Joghurtalternative in der Geschmacksrichtung Kirsche von Alpro soya

Das Leben in vollen Zügen genießen – wer von uns wünscht sich das nicht?! Neben viel Bewegung (am besten natürlich an der frischen Luft!) ist eine gesunde, ausgewogene Ernährung der Schlüssel für Vitalität und die richtige Lebensenergie. Selbstverständlich gehören deshalb viel Obst, Salat und Gemüse zu unserem alltäglichen Speiseplan. Was aber viele (noch) nicht wissen: Auch Soja-Produkte können helfen, sich im eigenen Körper rundum wohl und fit zu fühlen.

 

Dies verspricht der Slogan auf der Seite von Konsumgöttinnen. Bin mal gespannt was er hält. Also ich habe mir die Joghurtalternative im real,-Markt besorgt.

Also nach den ersten Joghurts muss ich sagen: Ich bin begeistert. Der Geruch und die Konsistenz ist wie bei normalen Joghurt obwohl ich sagen muss, dass der Kirsche eine leicht bröckelige Konsistenz hatte.

Beiden Sorten sind vom Geschmack der Früchte sehr gut. Meine Tendenz geht zur Sorte Heidelbeere. Die, so muss ich sagen, esse ich eigentlich immer sehr gerne. Der Geschmack erinnert mch etwas an Kefir, der ich auch sehr gerne essen. Also alles in allem sehr gut.

Heute habe ich auch meinem Vater je ein Becher pro Sorte zum Probieren mitgegeben. Er fand Ihn genauso wie ich, super lecker. Ihm hat auch die Sorte Heidelbeere am besten geschmeckt. Außerdem findet er es gut, dass der Joghurt kein cholesterin enthält.

 


So nun habe ich meine Jungs auch dazu gebracht mal den Alpro soya zu probieren und siehe da es hat Ihnen super gut geschmeckt. Mein Großer Jean-Luc hat den Kirsche probiert und mein Kleiner Connor den Heidelbeer.

 


 Projekt: Valess vegetarische Schnitzel:

Als ich die Zusage zu dem Projekt bekam habe ich mich riesig gefreut Endlich kann ich mal versuchen meinen Jungs vegetarische Artikel unterzujubbeln ;-) Heute ist das Paket mit den 6 verschiedenen Varianten angekommen.

Mein Sohn hat sich direkt ausgesucht, dass er morgen unbedingt die Nuggets essen will. Mein Mann bekommt die Champignons-Schnitzel und ich mache mir die Toskana-Schnitzel. Morgen werde ich dann berichten, wie es gelaufen ist.

 

 

 

23.02.2011:

 

So, gestern haben wir die ersten Valess-Schnitzel probiert. Ich hatte mit die Gouda-Schnitzel ausgesucht. Meine Jungs wollten als erstes keine.

 

Die Verarbeitung ist ja kiderleicht. Sie haben eine schöne Form und lassen sich sehr gut in der Pfanne mit wenig Öl braten. Ein paar Minuten und fertig sind sie.

 

Der Geruch war schonmal bestens. Roch sehr angenehm also kein komischer Geruch. Beim Anschneiden empfand ich es wie Fleisch und es sieht auch fast so aus. Die Fasern sind eben nicht so ausgebildet.

 

Der Geschmack war hervorragend. Nicht komisch sondern sehr fein. Milchig empfand ich es schon aber das mag ich. Konsistens des "Fleisches" war sehr angenehm und der Käse darin echt super. Eine feinen abgerundete Komposition.

 

Dann wollten meine Jungs (4 und 6 Jahre alt) probieren und meine Schnitzel waren in kürzester Zeit WEG. Hat ihnen gut geschmeck und sie probieren jetzt auch die anderen Sorten aus.

 

Ideal sind die Artikel auch für Kinder durch die Vitamine, Calzium etc. und für Erwachsenen, die öfters mal auf Fleisch verzichten möchten, sowieso.

 


04.03.2011:

Also gestern Abend haben wir zugeschlagen ;-)

 

Mein großer Sohn (6 Jahre alt) hat di Nuggets bekommen. Er fand sie superlecker und hat alle 6 zusammen mit Ketchup gegessen. Er meinte, die würden wie die Nuggets von M.... schmecken. Das die nicht aus Fleisch sind, ist ihm gar nicht aufgefallen.

 

Dann habe ich die Champignon-Schnitzel probiert. Muss sagen, nicht gerade so lecker wie die Gouda-Schnitzel aber doch sehr sein. Ich fand die Füllung sehr pilzlastig. Das mag ich nicht so aber das ist ja reine Geschmackssache.

 

Mein Mann hat die Provinzial-Schnitzel gegessen und war begeistert. Was das erste Mal für ihn ;-), dass er vegetarische Schnitzel gegessen hat. Er meinte es wäre auch mal eine gute Alternative und ich darf sie ruhig mal kaufen.

 

Alles in allem sind die Schnitzel als schnell Mahlzeit abends sehr gut geeignet. Schnell zubereitet, lecker und sie liegen nicht so im Magen.


06.03.2011:

So gestern haben wir die beiden letzten Sorten von den Valess-Artikeln gebraten. Einmal Toskana-Schnitzel und einmal  Schnitzel natur.

 

Ich habe meine Lieblingsartikel jetzt gefunden. Mir schmeckt ganz klar das Toskana-Schnitzel am besten. Die Komposition aus "Fleisch" und der Füllung ist Klasse. Die Tomaten mit dem Mazzarella und schönen Kräutern hat mir sehr gut geschmeckt. Selbst in der Panade waren Kräuter. Also echt lecker und empfehlenswert. Dazu ein paar Spaghetti mit einer leichten Tomatensauce und das Essen ist perfekt ;-)

 

Nun haben wir alle Artikel aufgegessen und sind vom Projekt begeistert und werden bestimmt in Zukunft öfters mal die Valess-Artikel im real,- kaufen.

 


Projekt: Catrice Kosmetik

Nun habe ich eine Zusage für die Kosmetiklinie Catrice bekommen. Ich habe natürlich gespannt auf das Paket gewartet und mich riesig gefreut als es endlich bei mir ankam.

Wie man sehen kann, gabs Nagellack, Lidschatten, Lipgloss und Mascara.

Da ich künstliche Fingernägel habe, habe ich die Nagellacke (bis auf den Metalllack für meinen Fußnägel) sofort an Freudinen weitergegeben. Die haben sich riesig gefreut und werden mir natürlich weiter berichten, wie Sie die Kosmetik getest haben.

Den Lidschatten in grau habe ich schon öfters genutzt und ich muss sagen, dass er sehr schön schimmert und sich auch leicht auftragen läßt. Ebenso habe ich den hellen Lipgloss benutzt sowie den Mascara. Den knallroten Lipgloss habe ich noch nicht benutzt, da ich noch keine Gelegenheit dazu hatten. Das werde ich aber in nächster Zeit nachholen.

 

Alles in allem muss ich sagen, dass ich mit den Produkten sehr zufrieden bin. Obwohl ich empfindliche Haut habe, habe ich alles sehr gut vertragen. Die Produkte haben einen intensive Farbe und auch einen angenehmen Geruch.

Ich denke ich werde noch ein paar weiterer Produkte von Catrice dazu kaufen.

 


Projekt: Rama unwiderstehlich:

Heute habe ich erfahren, dass ich beim Projekt Rama unwiderstehlich dabei bin. Ich hab mich riesig gefreut. Ich kenne ja die Rama schon seit den 70ziger aber in letzter Zeit habe ich eigentlich zu Hause immer Butter verwendet.

 

Also als das Paket angekommen ist, hab ich gestaut wieviel das ist. Es sind insgesamt 9 Pakete á 400gr und 9 Paket á 200gr. Natürlich hab ich auch direkt ein paar Pakete verteilt.

Also ich muss sagen, dass sie sehr gut schmeckt. Meine Jungs haben auch keinen Unterschied zur Butter festgestellt. Sie schmeckt wg. dem Buttermilchanteil auch etwas nach Butter. Sie läßst sich sehr gut streichen und verteilen.

Natürlich kann man sie auch zum Braten und Backen verwenden. Das habe ich auch ausprobiert und ich muss sagen einfach super. Es spritz nichts, wie das früher als bei Margarine gerne der Fall war. Aber die Rama unwiderstehlich nicht.

Beim Backen finde ich es sehr gut, dass sie bereits weich ist. Bei der Butter musste ich diese oft in der Mikrowelle erwärmen, damit man sie in dem Kuchenteig gut verarbeiten kann. Das kann ich mir aber hier beruhigt sparen.

Alles in allem ist die Rama unwiderstehlich eine hervorragene Alternative zur Butter. Wir werden sie auf jeden Fall weiter testen und auch bestimmt später in Abwechselung mit Butter kaufen.

 


 Projekt Dr. Oetker Garant Brandteig:

Als ich erfahren habe, dass ich  beim Projekt dabei bin, habe ich mich riesig gefreut. Bis jetzte habe ich mich ja nie so an Brandteig gewagt. Es ist ja doch schon etwas umständlicher zu machen.

Also das Paket kam, war ich schon sehr froh, dass 10 Päckchen dabei waren. So konnte ich auch an Freundinnen zum Probieren weitergeben.

Also habe ich mir alles genau durchgelesen und mich entschieden, die Windbeutel zu machen, wie sie auch auf dem Päckchen angeben worden sind. Natürlich hatte ich Hilfe von Connor und die Ergebnisse seht ihr hier:

Nachdem ich den Teig gemacht hatte, dachte ich mir, wie sollen daraus 8 Windbeutel werden. Aber es hat geklappt. Ich habe den Teig 15min auf 200 Grad und danach 10min auf 175 Grad gebacken. Ich hatte namlich Angst, der Teig wird zu dunkel. Die Windbeutel sind super aufgegangen und wurden danach mit Kirschen und Sahne gefüllt.

Ich brauchte ja nicht zu schreiben, dass diese 8 Windbeutel ind kürzester Zeit weg waren, da sie so lecker waren.
Ich werde mit diesem Garant Brandteig noch weitere Leckereien backen. Jetzt brauche ich keine Angst mehr vor Brandteig zu haben.


6. Projekt: Schwip Schwap ohne Koffein:

Liebe frenzy,

herzlichen Glückwunsch! Du bist eine der 2.000 ausgewählten Konsumgöttinnen, die das neue Erfrischungsgetränk Schwip Schwap ohne Koffein testen, bewerten und – bei Gefallen – weiterempfehlen dürfen: Mitte bis Ende nächster Woche erhältst Du Dein Testpaket.

 

Heute ist unser Testpaket angekommen und meine Jungs haben sich riesig gefreut. Es war ein Sixpack Schwip Schwap Cola & Orange ohne Koffein, eine schöne Schwip Schwap Kühltasche, das Handbuch und Coupons.

 

Natürlich mussten meine Jungs sofort eine Flasche öffnen und probieren. Es hat ihnen prima geschmeckt. Es hat den typischen Schwip Schwap-Geschmack. Gut ist natürlich, dass es ohne Koffein ist und daher von Kindern getrunken werden kann. Meine Jungs bekommen nämlich kein Cola etc. mit Koffein. Die Jungs sind schon aufgedreht genug.

 

Der Cola-Geschmack ist nicht zu intensiv und es kommt noch ein leichter Orangegeschmack durch. Alles in allem gut abgerundet. Die Kohlensäure ist nicht zu viel aber man muss sagen, dass man das Schwip Schwap wirklich kalt genießen sollte. Wenn es warm wird kommt ein leichter Süßungsmittelgeschmack durch.

 

 

Jetzt werden wir mit Freunden weitertesten und weiter berichten, wie das neue Schwip Schwap Ihnen geschmeckt hat. Zum Glück waren 5 mal 50% Coupons fürs neue Schwip Schwap dabei. Die können bei real,- eingelöst werden. Lange hält der erste Sixpack bestimmt nicht :-)

 

Nun haben wir schon drei Sixpacks nachgekauft. Meine Jungs trinken das Schwip Schwap immernoch gerne. Nun haben auch ihre Freunde und die Kids unserer Freunde getrunken und alle waren begeistert.

 

So muss man kein schlechtes Gewissen haben, wenn die Kids auch mal Cola mit Orange trinken. Okay es sind auch Süßungsmittel enthalten aber wo ist das in der heuten Zeit nicht. In Maßen genossen ist es allesmal in Ordnung und wir freuen uns auf die nächsten Tests bei Konsumgöttinnen.......


 

Nach oben


nPage.de-Seiten: Nick's verrückte 3D World | Roman-Info: Bräute der Landstraße