Futtertester

Nun haben wir auf mit www.futtertester.de eine Seite gefunden, wo Tiere für Futtertests angemeldet werden können. Natürlich habe ich unseren Hund Sam und unsere Wellensittiche Snoppy & Charlie dort angemeldet.

 


1. Projekt Sam: exklusion Trockenfutter

Über Facebook und Mail kam die Info, dass 100 Teilnehmer für einen Test gesucht werden, deren Hunde an Futterallergien etc. leiden. Da Sam öfters Probleme mit Trockenfutter hat, habe ich ihn gemeldet und er wurde genommen.

Es kamen vier Päckcen á 200gr. Etwas wenig für Sam aber er hat sich durch alle Proben gegessen. Er hat die Sorten einwandfrei vertragen und es gab keine Probleme damit.

Ich hatte zwar Bedenken bei Sorten mit Ente, Hase, Fisch oder Pferd und dazu auch noch Kartoffeln aber alles war bestens. Das Futter hat angenehm gerochen und hatte auch eine angenehme Konsitenz.

Also kan das nächste Projekt kommen.

 


2. Projekt Sam: Classic Dog Trockenfutter

Heute kam wieder einen INfo von Facebook und Mail, dass wieder Tester für ein Trockenfutter gesucht werden. Diesmal ein Test für große Rassen. Das hat sich ja gut getroffen, da Sam ein Labrador-Schäferhund-Mix ist. Er wurde dnn auch direkt angenommen.

Diesmal kam aber ein ordentlicher Beutel mit 2,5kg für Sam. Da hatte er 2 Wochen daran, weil er ja nicht immer Trockenfutter bekommt, sondern auch noch vom Tisch, wenn ich entsprechend koche.

Das Futter hat ihm besonders gut geschmeckt. Er hat sich immer wie wild drauf gestürzt, wenn ich es ausgepackt habe. Es hat sehr nach Fleisch gerochen und die Brocken waren genau richtig. Sam hat das Futter gerne geknabbert. Es schien auch nicht zu scharf zu sein da er danach nicht allzu viel getrunken hat.

Alles in allem ein Trockenfutter, dass unserem Hund sehr gut geschmeckt hat und das er auch gut vertragen hat.

 


3. Projekt Sam: Rinti Manufactur

 

 

Nach oben


nPage.de-Seiten: Infos zum Bahnhof Freiburg | Motorradreisen Ecuador, Europa